Burg auf Fehmarn

Die gesamte Insel bildet die Stadt Fehmarn. Burg ist mit rund 6.000 Einwohnern der größte Ort der Insel und bildet damit das Zentrum der Sonneninsel. Wer eine citynahe Immobilie sucht, die nahe gelegene Geschäfte, Restaurants und eine gute Anbindung an den Nah- und Fernverkehr bietet, wird hier sicher fündig. Das Zentrum wird von Backsteinhäusern dominiert und ist durch den Turm der St.-Nikolai-Kirche schon von Weitem auszumachen. Der zur Stadt gehörende Hafen Burgstaaken lockt mit charmantem Flair und dem Direktverkauf von frischem Fisch direkt vom Kutter. Der Yachthafen macht das maritime Erlebnis komplett.