Großenbrode

Der Ort Großenbrode liegt auf drei Seiten von Wasser umgeben auf der Halbinsel Wagrien und direkt am Fehmarnsund. Der Ortskern mit Dorfteich und alten Reetdachkaten wirkt malerisch. Seit 1966 darf Großenbrode den Titel Seebad führen und ist ähnlich wie die Insel Fehmarn von Sonne und Regenarmut begünstigt. Der weiße Sandstrand, die Seebrücke und die Mole machen das maritime Flair perfekt. Wassersportler finden in der Lübecker Bucht eines der schönsten Reviere und Großenbrode bietet fast 1.000 Bootsliegeplätze in 6 Häfen in idyllischer und geschützter Lage.